Abschied:



Du warst mein bester Freund
Du konntest super zuhören
nur sprechen konntest Du nicht
zumindest nicht auf die normale Art
nur durch Deine Augen und Gestik sprachst Du zu mir
Du hattest eine schöne Art mich zu trösten
Deine feuchte Nase die mich anstupste
als wenn Du sagen wolltest "Wird schon alles wieder gut"
Du warst der einzige dem ich mich öffnen konnte
vieleicht weil ich wusste das Du es für Dich behälst
und weil Du mich nicht auslachen konntest
Du warst für mich da, all die Jahre
doch was tat ich?
als es Dir schlecht ging entfernte ich mich immer mehr
Ich sah Deine traurigen Augen, doch reagierte nicht
ließ Dich mit Deinen Schmerzen alleine
das einzige was ich tat war beten, mehrmals jeden Tag
nach ein paar Tage war es vorbei
den Glauben verloren
die Hoffung ist mit gestorben
und ein Teil von mir wollte mit in den Tod
nun war ich wieder allein
doch das schlimmste ist
das ich Dir nicht bei stand auf deinem schweren Weg
Deinem letzten
und die Trauer steigt immer noch oft in mir hoch
und die Wut auf mich selbst ebenso
werde Dich nie vergessen, machs gut
ich kann nur hoffen das wir uns wieder sehen
irgendwann, da oben

I will always keep you in mind Wesprit





Gratis bloggen bei
myblog.de